Roduit

PD Dr. med. Caroline Roduit, PhD

1994 - 2000

Medizinstudium an der Universität in Genf

2000 - 2001

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Prof. Dr.med. CA Siegrist

2001 - 2002

Assistenzärztin der Kinderchirurgie, Universitäts-Kinderspital in Genf, Prof. Dr.med. C. Lecoultre

2001 - 2005

Assistenzärztin der Allgemeinen Pädiatrie, Universitäts-Kinderspital in Genf, Prof. Dr.med. S. Suter

2005 - 2006

Oberärztin der Allgemeinen Pädiatrie, Spital in Nyon

2006 - 2007

Master of Public Health in Rotterdam, Holland

2007 - 2008

Oberärztin der Allgemeinen Pädiatrie, Universitäts-Kinderspital in Genf, Prof. Dr.med. D. Belli

2008 - 2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Universitäts-Kinderspital Zürich auf den Abteilungen Allergologie und klinische Immunologie, Prof. Dr. med. R. Lauener

2009 - 2014

Assistenzärztin und Oberärztin im Universitäts-Kinderspital Zürich auf der Abteilung Allergologie und klinische Immunologie, Prof. Dr. med. R. Lauener und F. Sennhauser

Ab 2015

Leiterin Forschungsgruppe Immunologie/Allergologie mit Prof. Dr med. R. Lauener, Universitäts-Kinderspital Zürich
Konsiliarärztin für Allergologie, Kinderabteilung an der Hochgebirgsklinik, Davos

2017 - 2020

Oberärztin im Ostschweizer Kinderspital St.Gallen auf der Abteilung Allergologie, Prof. Dr. med. R. Lauener

Ab 2021

Leitende Ärztin im Ostschweizer Kinderspital St.Gallen auf der Abteilung Allergologie, Prof. Dr. med. R. Lauener

 

  • 1999    Diplom Ärztin Schweizerische Eidgenossenschaft (Medizinische Fakultät der Universität Genf)

  • 2002    Doktorin der Medizin (Medizinische Fakultät der Universität Genf)

  • 2007    Master of Public Health (NIHES, Rotterdam, Holland)

  • 2011    Diplom für den eidgenössischen Facharzttitel Kinder- und Jugendmedizin

  • 2015    PhD in Epidemiologie (Fakultät der Universität Basel)

  • 2016    Diplom für den eidgenössischen Facharzttitel Allergologie und klinische Immunologie