© 2019 Kinderallergiedoktor.  Website proudly created with Wix.com

Stockerstrasse 42 | 8002 Zürich

info@kinderallergiedoktor.ch

 

Nasale Provokationstestung

Nasale Provokationstestungen mit Inhalationsallergenen: Um zu testen, ob eine Sensibilisierung gegen Pollen oder Hausstaubmilben tatsächlich klinisch relevant ist, kann man einen Watteträger, welcher zuvor in einer Lösung mit dem Allergen getränkt wird für 10-15 Minuten in einem Nasenloch belassen. Ein positiver Test spricht für eine klinische Relevanz der Sensibilisierung.